• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch
Saar Kohlen Kanal
Anfang Wasserstraße: 
Etang de Gondrexange (Moselle)
Höhe Anfang Wasserstraße: 
270.00 meter
Nach: 
Sarreguemines (Moselle)
Höhe Ende Wasserstraße: 
200.00 meter
Länge: 
64 km
Baubeginn: 
1861
Ingebrauchnahme: 
1866
Auch bekannt als: 
Canal de la Sarre
Saar-Kohlen-Kanal
Anzahl Schleusen: 
28
€ 45.00
€ 45.00
€ 50.00
€ 40.00

laatste wijziging
Saturday, February 27, 2016 - 09:48

Der Saarkanal oder Saar-Kohlen-Kanal, ist ein Schifffahrtskanal, der in den französischen Regionen Lothringen und Elsass verläuft. Er verbindet den Canal de la Marne au Rhin mit dem Fluss Saar und weiter über Mosel und Rhein mit den Industriezentren an der Nordsee-Küste.

Grundlage für den Bau des Saarkanals war der Staatsvertrag von 1861 zwischen Preußen und Frankreich zur Herstellung einer schiffbaren Verbindung zwischen den Steinkohlengruben im Saarbrücker Revier und dem 1853 fertiggestellten Rhein-Marne-Kanal. Der Kanal sollte vornehmlich den Transport von Steinkohle aus den preußischen Gruben nach dem Elsass und ins Innere Frankreichs, wie auch den Transport von Eisenerz aus Lothringen zu den Hüttenwerken an der Saar erleichtern. Die Umsetzung des Staatsvertrages von 1861 erfolgte durch die Kanalisierung der Saar von Sarreguemines bis Luisenthal und den Bau eines völlig neuen Kanals zwischen Sarreguemines und Gondrexange. Der Bau erfolgte in den Jahren 1862 bis 1866. Nach dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71 kam der Kanal auf gesamter Länge zum Deutschen Reich. Die preußische Regierung ließ die Kanalisierung der Saar in den Jahren 1875 bis 1879 um weitere 17,5 km bis Ensdorf verlängern.
Sluis 6 des Belles Forêts
Sluis 8 des Belles Forêts
Sluis 9 des Belles Forêts
Sluis 9 des Belles Forêts
Sluis 9 des Belles Forêts
Sluis 9 des Belles Forêts
Sluis 10 des Belles Forêts
Sluis 10 des Belles Forêts
Sluis 10 des Belles Forêts
Sluis 11 des Belles Forêts
Sluis 13 de Mittersheim
Sluis 13 de Mittersheim
Sluis 14 de Mittersheim
Sluis 15 de Vibersviller
Vibersviller
Sluis 15 de Vibersviller
Sluis 15 de Vibersviller
Sluis 15 de Vibersviller
Sluis 16 d'Atwiller
Sluis 16 d'Atwiller
Sluis 16 d'Atwiller
Sluis 16 d'Atwiller
Sluis 16 d'Atwiller
Sluis 16 d'Atwiller
Pont canal de Sarralbe
Pont canal de Sarralbe
Pont canal de Sarralbe
Sluis 21 de Saint Michel
Sluis 22 de Wittring
Sluis 23 de Zetting
Sluis 24 de Sarreinsming
Sluis 24 de Sarreinsming
Sluis 24 de Sarreinsming
Sluis 25 de Remelfing
Sluis 25 de Remelfing
Sluis 26 Sarreguemines
Sluis 26 Sarreguemines
Sluis 26 Sarreguemines
Sluis 27 Sarreguemines
Sluis 27 Sarreguemines
Sluis 27 Sarreguemines
Sluis 27 Sarreguemines
Sluis 28 Sarreguemines
Sluis 28 Sarreguemines
Sluis 28 Sarreguemines